Download Gesellschaftskritik in Arthur Schnitzlers "Fräulein Else" by Lisa Steck PDF

By Lisa Steck

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit untersucht die Aspekte der Gesellschaftskritik in Arthur Schnitzlers Novelle "Fräulein Else" aus dem Jahr 1924.
Else ist als Spross einer Aristokratenfamilie, die vor der Verarmung und dem Verlust des sozialen prestige steht, hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch nach Individualität und Abspaltung der Familie und dem Verantwortungsgefühl, dieser zu helfen. Durch ihre hervorstechend schöne äußere Erscheinung ist sie die einzige Hoffnung, um den Vater wegen veruntreuter Mündelgelder vor dem Gefängnis zu bewahren. Ihre Schönheit soll sie dazu nutze, dem Lüstling Dorsday die erforderliche Summe zu entlocken.
Trotz der shape der Novelle als innerer Monolog lässt sich eine Übersicht über einen kleinen Ausschnitt der Wiener Gesellschaft zur Zwischenkriegszeit, zumindest in den oberen Schichten, in denen sich Else bewegt, zeichnen.
Im Zuge dessen wird zuerst ein kurzer Überblick über die temporären Zustände in Wien gegeben, um die gesonderte Stellung der Aristokratie besser zu verstehen. Die Spaltung zwischen dem, used to be sich an der ‚gebügelten‘ Oberfläche der höheren Schichten der Gesellschaft zeigt und den unausgesprochenen Wirrungen, die der Künstlichkeit dieses Scheins zugrunde liegen sind ein signifikanter Punkt dieser Arbeit, der weiter untersucht wird.
Außerdem wird die Rolle des schönen Fräuleins in einer Zeit, in der prestige über ethical geht und Geldnot den break bedeuten kann, betrachtet.
Zuletzt wird noch kurz die Bedeutung des jüdischen Aspekts der Novelle eingegangen, welchen ich im Anbetracht sowohl der Zeit als auch des jüdischen Hintergrunds des Autors nicht komplett außer Acht lassen möchte.

Show description

Read Online or Download Gesellschaftskritik in Arthur Schnitzlers "Fräulein Else" (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german_1 books

Liebeslyrik im Barock. Inhaltliche Differenzierung anhand der Oden Paul Flemings (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, notice: 2, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Germanistik), Veranstaltung: Paul Fleming und die deutsche Lyrik des Barock, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema der Liebe hat in der Literaturgeschichte nicht nur in der Prosa einen hohen Stellenwert, sondern auch in der Lyrik.

Bedeutung und Funktion von Enites Reden und Schweigen im Erec: Eine Analyse anhand von zwei Motiven (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, be aware: 3,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, summary: „Wenn guy sagt, daß Reden und Schweigen das Hauptthema des „Erec“ ist, dürfte guy heute kaum noch Widerspruch finden.

Fiktionalität und Sprechakt (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit ist es, zu untersuchen, ob und wenn ja inwieweit die Sprechakttheorie auf fiktionale Texte anwendbar ist. In diesem Zusammenhang muss geklärt werden, was once einen fiktionalen von einem faktualen textual content unterscheidet und welche Autorintentionen jeweils anzunehmen sind.

Von Alstedde bis Wolfer: Ortsnamenstudien aus dem Tecklenburger Land (German Edition)

Die in diesem Buch versammelten Ortsnamenstudien sind ursprünglich als Zeitungsserie konzipiert worden, die 2016/17 in der Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ) erschienen ist. Deshalb finden sich in dieser Arbeit auch hauptsächlich nur Ortsnamen aus dem Erscheinungsgebiet dieser Tageszeitung. Für die Zusammenstellung als Buch wurden die notwendigen Quellen- und Literaturnachweise ergänzt.

Additional resources for Gesellschaftskritik in Arthur Schnitzlers "Fräulein Else" (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 22 votes