Download Einführung in die Literatur der Romantik (Germanistik by Monika Schmitz-Emans,Gunter E. Grimm,Klaus-Michael Bogdal PDF

By Monika Schmitz-Emans,Gunter E. Grimm,Klaus-Michael Bogdal

Die Einführung von Monika Schmitz-Emans hat sich in Studium und Lehre hervorragend bewährt. Sie bietet einen Überblick über alle Phasen der Epoche und analysiert eingehend die Werke von Tieck, Novalis, E.T.A. Hoffmann und Eichendorff. Ästhetik und Poetik der Romantiker werden ebenso erläutert wie das Verhältnis der romantischen Literatur zur Philosophie des deutschen Idealismus. Die Berücksichtigung von Zeit-, Sozial- und Ideengeschichte erhellt die komplexe Wechselbeziehung zwischen Literatur und außerliterarischer Welt. Ein Ausblick auf europäische Tendenzen der Romantik rundet den Band ab. Die Neuauflage integriert die maßgeblichen Lektüren der jüngsten Forschung sowie kontrovers diskutierte Methodenfragen. Die aktualisierte Bibliographie wurde um digitale Quellen ergänzt.

Show description

Read or Download Einführung in die Literatur der Romantik (Germanistik kompakt) (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german_1 books

Liebeslyrik im Barock. Inhaltliche Differenzierung anhand der Oden Paul Flemings (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, word: 2, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Germanistik), Veranstaltung: Paul Fleming und die deutsche Lyrik des Barock, Sprache: Deutsch, summary: Das Thema der Liebe hat in der Literaturgeschichte nicht nur in der Prosa einen hohen Stellenwert, sondern auch in der Lyrik.

Bedeutung und Funktion von Enites Reden und Schweigen im Erec: Eine Analyse anhand von zwei Motiven (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, observe: 3,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, summary: „Wenn guy sagt, daß Reden und Schweigen das Hauptthema des „Erec“ ist, dürfte guy heute kaum noch Widerspruch finden.

Fiktionalität und Sprechakt (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit ist es, zu untersuchen, ob und wenn ja inwieweit die Sprechakttheorie auf fiktionale Texte anwendbar ist. In diesem Zusammenhang muss geklärt werden, used to be einen fiktionalen von einem faktualen textual content unterscheidet und welche Autorintentionen jeweils anzunehmen sind.

Von Alstedde bis Wolfer: Ortsnamenstudien aus dem Tecklenburger Land (German Edition)

Die in diesem Buch versammelten Ortsnamenstudien sind ursprünglich als Zeitungsserie konzipiert worden, die 2016/17 in der Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ) erschienen ist. Deshalb finden sich in dieser Arbeit auch hauptsächlich nur Ortsnamen aus dem Erscheinungsgebiet dieser Tageszeitung. Für die Zusammenstellung als Buch wurden die notwendigen Quellen- und Literaturnachweise ergänzt.

Extra info for Einführung in die Literatur der Romantik (Germanistik kompakt) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 35 votes