Download Wortbildung in Werbung. Von "Kaufregung" bis zur by Anonym PDF

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, notice: 2,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, summary: Unsere Sprache bedient sich eines außergewöhnlich ausgedehnten Wortschatzes, welcher Platz bietet, dass sich diachron immer wieder neue Wörter bilden und veraltete wegfallen können. Dieser lexikalische Sprachwandel wird nötig durch gesellschaftliche oder politische Veränderungen (Globalisierung, harzen), neue Alltäglichkeiten, die einer expliziten Bezeichnung bedürfen (Onlineshopping), das Verdrängen oder Aussterben veralteter Wörter (Jungfer) oder zum Beispiel das Übertragen von Ausdrücken aus anderen Sprachen (Computer).

Wortneubildungen entstehen auf verschiedene artwork und Weise. Neben der erwähnten Entlehnung aus anderen Sprachsystemen, kann sich der Ausdruck auch aus Wortbildungsmöglichkeiten der Morphologie entwickeln. Besonders zu nennen sind hier die drei Haupttypen Komposition, Derivation und Konversion, aber auch Abkürzungen, Kürzungen, Akronyme oder Wortkreuzungen, Kontaminationen genannt, gelten als Typen der Wortbildung. Hier handelt es sich additionally nicht wörtlich um Wortneubildungen, sondern um neue Zusammensetzungen von bereits vorhandenen Wörtern.

In einigen Bereichen des alltäglichen Lebens ist es notwendig, die sprachlichen Mittel so auffällig wie möglich zu gestalten, um viele Menschen zu erreichen. Dies kann guy bei wichtigen Vorträgen oder politischen Reden nachvollziehen, ist vor allem aber auch in der Werbeindustrie so zu beobachten. Um das Kaufverhalten der Kunden zu indoktrinieren und sie für das Produkt zu gewinnen wird auf rhetorische Mittel zurückgegriffen. Diese können in den Bereich der Wortbildung fallen, z. B. als Neologismus gelten. Dieser kann usuell sein und irgendwann lexikalisiert werden oder okkasionell gebildet werden, d. h. nur im jeweiligen Kontext Sinn ergeben.

Show description

Download Einführung in die germanistische Linguistik (Germanistik by Karin Pittner PDF

By Karin Pittner

Ein solides Basiswissen in den Kerngebieten der deutschen Sprachwissenschaft ist für jeden Studierenden unverzichtbar. Diese Einführung fasst deshalb Phonetik und Phonologie, Graphematik, Morphologie, Syntax, Semantik und Pragmatik zusammen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem für die examine von Sprache praktisch anwendbaren Wissen. Der Band bietet eine ideale Grundlage für Einführungskurse in die germanistische Linguistik, kann aber auch zur eigenständigen Arbeit verwendet werden. Praktische Übungen mit Lösungshinweisen, ein Glossar mit Grundbegriffen, ein Sachregister, Tipps zum Weiterlesen und kommentierte Internetadressen machen die Einführung auf vielfältige Weise nutzbar.

Show description

Download "Am Beispiel meines Bruders" von Uwe Timm. Auf der Suche by Hans-Georg Wendland PDF

By Hans-Georg Wendland

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: "-", Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Deutsches Seminar), Veranstaltung: ----------------------------------, Sprache: Deutsch, summary: Mit “Am Beispiel meines Bruders” verfasste Uwe Timm nicht nur einen autobiografischen textual content von großem persönlichem Erinnerungswert, sondern ein komplexes Geflecht „von Gehörtem und Gesehenem“, Erlebtem und Gelesenem, von „alltäglichen Geschichten“, Verdrängtem und „Totgeschwiegenem“, von „Vergessenem und Erinnertem“, von historischen Fakten, Erfundenem oder Geträumtem, von kritiklos Übernommenem und dem, was once sich durch kritisches Hinterfragen und Reflektieren offenbarte. Dieses alles zusammengenommen ergibt ein vielfältiges Mit- und Gegeneinander von Stimmen, das sich an der musikalischen shape einer „Fuge“ orientiert, in der „die Stimmen von Bruder, Vater, Mutter, Schwester ... motivisch in Wiederholungen und Modulationen durchgespielt werden.“ Daraus entstand eine „ästhetische Konstruktion, die nicht sagt, so battle es, sondern so könnte es gewesen sein, die, indem sie über die Leerstellen zwischen den Textblöcken auf das Fragmentarische des Erfahrbaren, Erinnerbaren verweist, nicht den Anspruch auf das >Ganze< erhebt.“ In Uwe Timms BB werden ganz verschiedenartige Dokumente einander gegenübergestellt: Briefe und Tagebuchnotizen der Familienmitglieder (insbesondere des sixteen Jahre älteren Bruders Karl-Heinz), Tagebucheintragungen von Propagandaminister Goebbels, Befehle und Briefe von Wehrmachtsgenerälen wie Generalfeldmarschall von Manstein, Generalfeldmarschall von Reichenau und basic Heinrici, das Kriegstagebuch „In Stahlgewittern“ (1920) von Ernst Jünger, Auszüge aus Heinrich Himmlers Rede an die Waffen-SS, Zeitungsberichte, Äußerungen von Mozart hörenden und Hölderlin lesenden SS-Führern und „Bürokraten des Todes“ wie Otto Ohlendorf, Violine spielende Repräsentanten einer „Herrenmenschenideologie“ wie Reinhard Heydrich und die aus der Opferperspektive berichtenden Stimmen von Primo Levi und Jean Améry.

Show description

Download Die Entwicklung einer Identität durch Religion und by Anonym PDF

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Literarische Autobiografie um 1800, Sprache: Deutsch, summary: Nach aktuellem wissenschaftlichem Stand gehen Forscher davon aus, dass jeder Mensch nicht eine feste, starre Identität besitzt, sondern sich die Identität des Menschen aus unterschiedlichen Facetten zusammensetzt, die das ganze Leben im Wandel sind. Identität wächst sozusagen mit dem Menschen und korreliert verstärkt mit den jeweils gegenwärtigen Interessen und Vorlieben. Diese Seminararbeit untersucht Ulrich Bräker und dessen Autobiografie „Lebensgeschichte und natürliche Ebentheuer des armen Mannes im Tockenburg“. Dabei wird überprüft inwiefern und ob sich eine Identitätsentwicklung in Bräkers Lebenslauf, anhand der Autobiografie, belegen lässt und wie sich diese äußert.

Besonderer Fokus wird dabei auf die Aspekte faith und Literatur gelegt, die getrennt voneinander nachfolgend betrachtet werden. Besonders hervorheben lässt sich leider keine wissenschaftliche Arbeit, da dieses Themengebiet bisher wenig Aufmerksamkeit genossen hat, was once das Interesse an der Autobiografie noch verstärkt hat. Einige der Arbeiten finden sich in dieser Untersuchung wieder. Ulrich Bräker wird eher in Verbindung mit seinen Tagebüchern untersucht, die jedoch in dieser Seminararbeit nicht berücksichtigt werden.

Show description

Download Die Walpurgisnacht als (ein) Höhepunkt von Thomas Manns by Franziska Riedel PDF

By Franziska Riedel

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Der unheldische Held? Thomas Manns Zauberberg, Sprache: Deutsch, summary: Der Zauberberg ist bis heute ein weltweit bekannter Roman und zudem ein beliebter Forschungsgegenstand für verschiedenste Fachgebiete. Thomas Mann verbrachte elf Jahre seines Lebens mit dem Schreiben dieses speedy eintausend Seiten umfassenden Werkes, das im November 1924 in zwei Bänden im Fischer-Verlag Berlin erschien und sofort durchschlagenden Erfolg hatte1. Das den ersten Band abschließende fünfte Kapitel beendete der Autor 1921 mit dem Abschnitt Walpurgisnacht2. Die Abschlussposition in der Originalausgabe in zwei Bänden bzw. die Mittelposition in späteren einbändigen Ausgaben lässt erahnen, dass dieser Abschnitt von besonderer Bedeutung für den Protagonisten Hans Castorp und den Fortlauf des Romans ist.
Hermann Kurzke meint, dass die strukturell besondere place der Walpurgisnacht durch Madame Chauchats Sieg über Settembrini gerechtfertigt ist3. Meines Erachtens ist dies aber nur eines der Ereignisse, die diesen Abschnitt zu einem sehr wichtigen machen.
Hier sei die those aufgestellt, dass die Walpurgisnacht durch vielfältigere inhaltliche und strukturelle Aspekte als nur die Entscheidung des „Kampfes“ zwischen Chauchat und Settembrini den Höhepunkt des ersten Romanteils und einen der wichtigsten Abschnitte des Gesamtromans darstellt. Diese Arbeit soll folglich der Frage nachgehen, welche Ereignisse und Gestaltungsmerkmale als Höhepunktaspekte betrachtet werden können und diese those stützen oder gegebenenfalls entkräften.
Dazu sollen sowohl wissenschaftliche Literatur als auch der Abschnitt Walpurgisnacht sowie die ihm vorangegangenen Kapitel und Abschnitte betrachtet werden.
Der erste Teil der Arbeit wird sich mit den Ereignissen auseinandersetzen, die mir notwendig erscheinen, um die Geschehnisse der Walpurgisnacht verstehen und sie auch als Höhepunktgeschehnisse identifizieren zu können. Im folgenden Abschnitt soll die Walpurgisnacht selbst betrachtet werden. Hier wird genauer auf die Gesichtspunkte eingegangen, die einen Höhepunkt des ersten Romanteils markieren. Abschließend soll in einem Fazit der Rückbezug auf die Anfangsthese stattfinden und diese entweder bestätigt oder widerlegt werden.

Show description

Download Fiktionalität und Sprechakt (German Edition) by Lisa Atzler PDF

By Lisa Atzler

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit ist es, zu untersuchen, ob und wenn ja inwieweit die Sprechakttheorie auf fiktionale Texte anwendbar ist.

In diesem Zusammenhang muss geklärt werden, used to be einen fiktionalen von einem faktualen textual content unterscheidet und welche Autorintentionen jeweils anzunehmen sind. Aufgrund dieser kann die besondere Produktions- und Rezeptionshaltung gegenüber fiktionalen Texten genauer bestimmt werden.

Zudem muss generell überprüft werden, ob ein textual content die Kriterien einer Sprechakttheorie erfüllt. Zum einen additionally, ob der Aufforderungscharakter einzelner Äußerungen auf komplexe Äußerungen übertragen werden kann und wie der Zusammenhang von einzelnen zu komplexen Aussagen ist. Zum anderen, ob schriftliche Sprache den Eigenschaften von gesprochener Sprache insofern ähnelt, als dass guy von einer Sprachakttheorie mit den gleichen kommunikationstheoretischen Begrifflichkeiten ausgehen kann.

Ich werde im Laufe der Arbeit zu dem Schluss kommen, dass fiktionale Texte als Sprachakt zu deuten sind, die – wenn sie gelingen – den Produzenten und den Rezipienten in ein Rollenspiel fallen lassen, das als besondere Kommunikationssituation zu deuten ist.

Beginnen möchte ich hierfür mit einer kurzen Darstellung der Sprechakttheorie und ihrer Erweiterung auf mehrere bzw. komplexe Äußerungen, um im Anschluss abzuwägen, welches Textverständnis zugrunde liegen muss, um neben einer Sprech- auch von einer Sprachakttheorie auszugehen. Ist dies geklärt, widme ich mich den fiktionalen Texten und untersuche die besondere Kommunikationssituation zwischen Autor, textual content und Leser bzw. zwischen Erzähler, Erzählung und Rezipient, um mit dem Rollenspiel-Vergleich die those zu schließen, dass ein fiktionaler textual content als Sprachakt zu deuten ist.

Show description

Download Gesellschaftskritik in Arthur Schnitzlers "Fräulein Else" by Lisa Steck PDF

By Lisa Steck

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit untersucht die Aspekte der Gesellschaftskritik in Arthur Schnitzlers Novelle "Fräulein Else" aus dem Jahr 1924.
Else ist als Spross einer Aristokratenfamilie, die vor der Verarmung und dem Verlust des sozialen prestige steht, hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch nach Individualität und Abspaltung der Familie und dem Verantwortungsgefühl, dieser zu helfen. Durch ihre hervorstechend schöne äußere Erscheinung ist sie die einzige Hoffnung, um den Vater wegen veruntreuter Mündelgelder vor dem Gefängnis zu bewahren. Ihre Schönheit soll sie dazu nutze, dem Lüstling Dorsday die erforderliche Summe zu entlocken.
Trotz der shape der Novelle als innerer Monolog lässt sich eine Übersicht über einen kleinen Ausschnitt der Wiener Gesellschaft zur Zwischenkriegszeit, zumindest in den oberen Schichten, in denen sich Else bewegt, zeichnen.
Im Zuge dessen wird zuerst ein kurzer Überblick über die temporären Zustände in Wien gegeben, um die gesonderte Stellung der Aristokratie besser zu verstehen. Die Spaltung zwischen dem, used to be sich an der ‚gebügelten‘ Oberfläche der höheren Schichten der Gesellschaft zeigt und den unausgesprochenen Wirrungen, die der Künstlichkeit dieses Scheins zugrunde liegen sind ein signifikanter Punkt dieser Arbeit, der weiter untersucht wird.
Außerdem wird die Rolle des schönen Fräuleins in einer Zeit, in der prestige über ethical geht und Geldnot den break bedeuten kann, betrachtet.
Zuletzt wird noch kurz die Bedeutung des jüdischen Aspekts der Novelle eingegangen, welchen ich im Anbetracht sowohl der Zeit als auch des jüdischen Hintergrunds des Autors nicht komplett außer Acht lassen möchte.

Show description

Download Schillers Figur des Franz Moor in Hinblick auf Hobbes' by Nico Mader PDF

By Nico Mader

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, observe: 2,0, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, summary: Diese Untersuchung versucht herauszufinden, wieviel von der Theorie Hobbes‘ auf Franz Moor zutrifft und ob Schiller die Figur von Franz vielleicht anlehnend von Hobbes‘ "Leviathan" skizziert hat.

Mit dem Vergleich zwischen Franz Moor und der Theorie Hobbes‘ soll auf eine Lücke in der Forschung hingewiesen werden, da diese Franz zwar als einen Nihilisten darstellt und konstatiert, dass er die bestehende Naturordnung negiert, aber nicht den sich geradezu aufdrängenden Vergleich zu Hobbes‘ "Leviathan" zieht.

Damit die literarische individual des Franz Moor in Hinblick auf Hobbes‘ Theorie besprochen werden kann, muss zunächst – in einer thematischen Einführung – geklärt werden, vor welchem Hintergrund Schillers Stück entstanden ist und wie guy die "Räuber" in der Literaturgeschichte verorten kann; hierzu muss vor allem auf die Bezüge Schillers zum Sturm und Drang eingegangen werden.

Wenn dies geschehen ist, kann im Hauptteil die Figur des Franz charakterisiert und schließlich in Bezug auf die Theorie Hobbes‘ gestellt werden. Ein besonderes Augenmerk bei der examine von Franz wird auf dessen Monologen liegen, da er dem Publikum bzw. dem Leser auf diese Weise seine purpose vermittelt. Sobald Franz‘ Charakter mit Hobbes "Leviathan" verglichen worden ist, kann die eingehend gestellte Forschungsfrage, inwieweit Schiller Aspekte des "Leviathans" in Franz‘ Charakterzügen hat sichtbar werden lassen, in einem Fazit beantwortet werden.

Show description

Download Elias Canetti. Jüdischer Kosmos?: Der Prophet und sein Name by Mechthild Lütjen-Podzeit PDF

By Mechthild Lütjen-Podzeit

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,0, Universität Wien (Deutsche Philologie), Veranstaltung: MASTERSEMINAR, Sprache: Deutsch, summary: Elias Canettis Literatur basiert auf einem jüdischen Diskurs. Es bestand keinerlei Veranlassung, dies hervorzuheben. Canetti hat sich nicht als praktizierenden Juden betrachtet. Seine Anschauung aber durchzieht sein gesamtes Werk, ist grundlegend geprägt. Das Judentum spannt sich über das gesamte Œuvre, erkennbar in Anstößen und Motiven.

Es wäre an der Zeit, das Werk Elias Canettis nach dem Gesichtspunkt seiner jüdischen Herkunft zu lesen und zu rezipieren. Eine Ebene, deren Beleuchtung Facetten neu erfassen könnte. Und neue Widersprüche.

Show description

Download Die Darstellung und Vermittlung von präsentischen, by Karin Weise PDF

By Karin Weise

Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Romanistik - Didaktik allgemein, be aware: keine, Universität Rostock (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Studium optimal, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Veröffentlichung soll ein "Handbuch zum Erlernen portugiesischer, spanischer, französischer und italienischer Verbalformen im Präsens. Perfekt und Imperfekt sowie im Einfachen Futur für deutschsprachige Lehrende und Lernende" zur Vereinheitlichung des Lehr- und Lernprozesses – auf der Grundlage der Einheit von grammatischen Formen und ihren grammatisch-semantischen Funktionen – führen.

Die Themenwahl resultiert aus den Erfahrungen unserer Lehrkräfte bei der Vermittlung und Aneignung von Grammatik im Anfangsunterricht des Portugiesischen, Spanischen, Französischen und Italienischen für deutschsprachige Lernende. Diese Erfahrungen besagen, dass die Fehlerquote bei der kommunikativen Verwendung der Verbaltempora zum
Ausdruck gegenwärtiger, vergangener und zukünftiger Handlungen, Prozesse und Zustände in den oben genannten romanischen Sprachen mit ca. 13-16 Prozent als hoch zu bezeichnen ist.

Die Notwendigkeit der Bearbeitung des von uns gewählten Themas ergibt sich einerseits aus der gemeinsamen lateinischen Wurzel der von uns gelehrten Sprachen sowie andererseits aus der gemeinsamen Zielstellung des Unterrichts für deutschsprachige Lernende in den Niveaustufen A 1 und A 2 (Basic User), die als Grundlagen für die weiteren Ausbildungs-etappen dienen.

Show description